Comments are closed

Schlossvortrag: Macht Schule krank – oder ist sie ein Glücksfall?

Kein Kind müsste unter der Schule leiden – aber ganz schön anstrengend kann sie schon sein. Denn sie stellt ja Ansprüche, die ein junger Mensch keineswegs mit links erledigt: Sich über längere Zeit konzentrieren, schwierige Dinge immer wieder üben, sich mit scheinbar uninteressanten Themen befassen, Beurteilungen ertragen, soziale Regeln befolgen. Aber genau an solchen Belastungen können Heranwachsende Stärke entwickeln und reifen. Der Referent wird gemeinsam mit den Zuhörern erörtern, welche Unterstützung “die Jugend von heute” dabei braucht.

05, November 2018, Overbacher Schloss, Beginn: 19.30 Uhr

Der Referent:

Michael Felten ist Vater, Gymnasiallehrer, Hochschuldozent und Buchautor