Comments are closed

Österliche Abendmusik: Magnificat – der Lobgesang Marias

„Magnificat  – Der Lobgesang Marias“  

Am Freitag, den 6. April 2018 erklingen um 18.00 Uhr in der Klosterkirche von Haus Overbach, Jülich-Barmen, Vertonungen der Worte aus dem Lukasevangelium sowie Psalmmotetten von Andrea Gabrieli, Melchior Franck, Heinrich Schütz u. a. in einer österlichen Abendmusik.   

Seit einigen Jahren veranstaltet der Chorverband in der Evangelischen Kirche im Rheinland eine Ökumenische Chorwoche: Sängerinnen und Sänger beider großer christlichen Konfessionen treffen sich in der Woche nach Ostern für mehrere Tage, um gemeinsam zu singen und zu musizieren. Täglich wird nach einer gemeinsamen Andacht intensiv geprobt und das Ergebnis in einem kleinen geistlichen Konzert vorgestellt.

Die Leitung des Chores hat Kantorin Ursula Wilhelm aus Remscheid. Der Eintritt zur Abendmusik ist frei.