Junges Orchester

Das Junge Orchester Overbach, welches im Schuljahr 1996/97 gegründet wurde, bietet jungen Instrumentalisten (Streichern und Bläsern) in der Erprobungsstufe die Möglichkeit, ihre individuelle musikalische Ausbildung im Einzelunterricht durch erste Erfahrungen im Zusammenspiel mit anderen Instrumentalisten ihrer Altersgruppe zu ergänzen. Neben der Einstudierung leichter Spielstücke steht insbesondere die sorgfältige Anleitung zum instrumentalen Zusammenspiel im Zentrum der Arbeit. Hier werden Tipps und Tricks für das Spiel im Orchester vermittelt, die den Übergang in das Overbacher Sinfonieorchester bzw. Jugendblasorchester vorbereiten.
Das Ensemble besteht aus ca. 30 Schülerinnen und Schülern vorwiegend der Unterstufe. Nach zunächst getrennten Streicher- und Bläserproben wird im Sommerhalbjahr schwerpunktmäßig in Gesamtproben zusammengearbeitet. Im Rahmen des Frühjahrskonzerts präsentiert das Junge Orchester Overbach die erarbeiteten Sätze. Nach den Sommerferien findet dann der Übergang in die anderen Orchester statt.